Im Sumpf der Angst von Gabriele Datenet

Gerne lege ich Ihnen/Euch ein Buch meiner lieben Kollegin Gabriele Datenet ans Herz.

 

Kurzbeschreibung

Die 16-jährige Antonia wird Zeugin des Mordes an dem Belgier Mathis Vosen. Ihre heile Welt zerbricht in dem Moment, als sie in das Gesicht des Mörders blickt. Die Sorge um ihre Familie lässt sie schweigen. Immer tiefer rutscht sie in einen Sumpf aus Angst und Verzweiflung. Erst auf Sylt, im Haus ihrer Großeltern, fühlt sie sich wieder sicher, doch die Angst holt sie ein, als zwei Männer in das Haus eindringen und sie überwältigen. In letzter Sekunde kann sie sich befreien und dem Tod entrinnen. Sie steigt in den erstbesten Zug und taucht unter.
Kommissar Friedrich Hansen ermittelt fieberhaft. Wird es ihm gelingen, Antonia rechtzeitig zu finden? Ihre Spur führt nach Berlin. Antonia ahnt nicht, dass sie in das Visier einer Medikamentenlobby geraten ist. Killer sind ihr dicht auf der Spur, um sie als Zeugin auszuschalten und sich das zurückzuholen, was ihnen gehört …

 

Es ist jetzt überall erhältlich ...

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0